Jessica & Thomas. Hochzeit im 60er-Jahre-Stil.

Die Rocktäschels – das klingt wie eine gute Sitcom. Und wenn es so wäre, dann wäre sie besser als „The Big Bang Theory“ und „How I met you mother“ zusammen. Eine Hochzeit mit WOW-Effekt.

Ich erinnere mich noch gut an einen Kommentar unter einem Foto, dass ich bei facebook veröffentlicht habe: „Liebe Rocktäschels..ich kenne euch nicht, aber ihr seid Granaten!..“

Was soll ich sagen? – Nicht nur ich habe das anscheinend so gesehen : D

 

Ich habe die Hochzeit von Jessica und Thomas zwar nur kurz begleitet, trotzdem waren die 2 Stunden gefüllt mit so viel Lachen und Glück, dass die Zeit leider viel zu schnell umging.

Die Beiden haben sich für einen wahnsinnig tollen „Rockabilly-Look“ entschieden, denn sie lieben die 60er Jahre und wollten einfach kein 0/8/15. Schlicht und elegant sollte es sein, kein Schnickschnack. Thomas hat sich ein bisschen von Jan Delay inspirieren lassen, der auch oft markante Anzüge trägt, und Jessica favourisierte Marilyn Monroe.

Auch haben Sie sich nicht, wie üblich, für Ringe entschieden, sondern haben sich einen Vogel jeweils auf die linke und rechte Brust tättowieren lassen. Welch passende Idee.

 

Ich finde es super, wenn Paare solche individuellen und inspirierenden Hochzeitsideen haben. Ihr Tag war somit perfekt – und perfekt auf sie zugeschnitten!   …. Und die Kinder waren mal wieder Zucker!

 

Kleid, Schuhe & Haarschmuck:   Brautmoden Starp

Anzug:   Windsor und Joop in Bielefeld

Strauß:   Gärtnerei Schlüter

Location: Weserhütte Bad Oeynhausen

width=“1000″ height=“745″ />

Webseite|Facebook|Pin it!|Kontakt|Nach Oben

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

F a c e b o o k
I n s t a g r a m