zweitausendsechzehn.

Was ein Jahr.

Intensiv. Beruflich, aber dieses Mal auch mehr privat.

Die neuen vier Wände, die wir seit Februar nun schon behausen, haben uns viel viel Zeit & Arbeit gekostet, und uns alles abverlangt. „Das ist nun mal so, wenn man „Alt“ kauft, und „Neu“ macht. “ Diesen Satz nagel ich mir noch an die Wand.

Eigentlich, wenn ich so darüber nachdenke ; Ich wollte es nie anders. So, wie es ist, ist es wunderbar, wir fühlen uns pudelwohl. Sicherlich gab es oft dabei Tiefpunkte, aber später weiß man immer, wofür der ganze Stress. Mit Fleiß, Geduld und Unterstützung haben wir viel erreicht,und darüber bin ich einfach nur stolz.

Stattdessen blieb dieses Jahr viel Eigenwerbung liegen, ich musste die Bearbeitung zum Teil abgegeben (was aber nicht schlimm war, eher besser), und viele kreative Ideen blieben nur im Kopf und konnte ich einfach nicht umsetzen. Es gab auch Verluste. Ich habe von meiner lieben Oma Abschied nehmen müssen, genauso wie von unserer Schildkröte Emma. Beide aber haben eine stolzes Alter erreicht und haben ihren ruhigen Frieden gefunden.

Reich beschenkt wurde ich in Sachen & Wissen GARTEN. Meine Erfolgserlebnisse hatte ich dieses Jahr mit dem Anbau von eigenen Tomaten, sämtlichen Gemüse, bis hin zu selbst gemachten Apfelmus aus eigener Ernte (ein tolles Gefühl, wenn die Oma es kaum fassen kann, dass sie von Ihrer Enkelin ein Glas eigenes Apfelmus zum Probieren bekommt). Ich habe gelernt, was Unkraut ist („Kann das weg, oder blüht das noch?“), bzw. was es nicht ist, wie man umkompostiert, und und und.

Urlaub stand dieses Jahr ganz hinten an. Dafür haben wir aber immer ein paar Tage für uns zu den Shootingterminen addiert, wenn die Location es angeboten hatte, und das waren dieses Jahr gleich Drei.

Sylt, Chiemsee & Dänemark. Jeder Ort, jede Tour war für sich ein eigener kleiner Urlaub , verbunden mit einem Job, und ich kann nur noch einmal an dieser Stelle sagen (und ich weiß, es nervt schon), dass ich wahnsinnig dankbar bin für meinen Job und für die Kunden, die mich immer zu diesen Orten bringen. Ob hier oder woanders – Erinnerungen festhalten heißt auch immer für mich, eigene Erinnerungen schaffen, und das heißt wiederum, wertvolle Lebenszeit.

Nun – Ende des Jahres bin ich noch erschöpfter, als die letzten. Ich merke gerade, wie mein Körper herunterfährt, um neue Kraft zu tanken. Daher schaffe ich dieses Jahr auch nur noch diesen einen (obligatorischen) Blogpost, und werde mich dann erstmal meiner Zukunft widmen. Denn die sieht sehr, sehr vielversprechend aus.

Ich habe es schon 1,2 Mal angekündigt, dass ich erzähle, was 2017 für mich Großes ansteht. Ich habe mir vorgenommen, ausführlich im Januar darüber zu berichten, und alle Fragen zu beantworten, die ich die letzten Wochen aufgewühlt habe.

Und jetzt kommt, was ich eigentlich sagen wollte, und warum ich jedes Jahr diesen Post mache:

EIN DANKESCHÖN AN ALLE KUNDEN, FÜR DIE ICH DIESES JAHR ARBEITEN DURFTE . Ich drücke es mal allgemein aus. Jeder einzelne weiß, was für eine tolle Zeit wir miteinander hatten. Die Bilder sind selbstverständlich. Das Erlebnis ist das Entscheidende, und da hatte ich wirklich viele dieses Jahr.

2016 war toll Du hast Spaß gemacht. Aber jetzt muss ich mich ausruhen. 😀

Rutscht alle gut, und ich freue mich sowas von auf kommendes Jahr!

Bis bald. Kathi.

Webseite|Facebook|Pin it!|Kontakt|Nach Oben
  • Dani - Wunderwunderschön liebe Kathi! Ich mag deine Fotografie sehr, du hast den Blick fürs Wesentliche <3antwortenzurück

  • Stefanie Reichel - Du Liebe, ich wünsche dir ein wundervolles 2017. Mit vielen schönen Momenten und netten Menschen. Möge dein Jahr voller Glück, Frieden, Licht und Gesundheit sein. Das wünsche ich dir von Herzen. Die Bilder sprechen Bände. Jedes Einzelne ist absolut wunderbar. Für mich bist du definitiv eine der Besten. Es macht einfach nur Spaß, deine Bilder zu betrachten. Liebe Grüße Steffiantwortenzurück

    • karti - Liebe Steffi. WOW. Ich danke Dir für Deine immer wieder wunderschönen Komplimente und lieben Worte!! Danke, dass Du mich da immer unterstützt. Ich wünsche Dir und Deiner Familie auch ein frohes erfolgreiches Jahr! <3antwortenzurück

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

F a c e b o o k
I n s t a g r a m